Terrasse

Ines Hommann - Heitere und besinnliche Kurzgeschichten aus aller Welt

Samstag, 14.04.2018, 19:00 Uhr

Die Zeit ist knapp und die Aufmerksamkeit meist nur von kurzer Dauer - da sind Kurzgeschichten doch genau das Richtige. Bei den ausgewählten Geschichten handelt es sich beispielsweise um "Der Floh" von Kurt Tucholsky, "Der Lacher" von Heinrich Böll oder "Die Revolution" von Slawomir Mrozwk. Trotz ihrer Kürze offenbaren die kleinen Geschichten eine erstaunliche literarische Tiefe.

Ines Hommann ist ausgebildete Sprecherin, Moderatorin und Sängerin. Im Mittelpunkt ihres künstlerischen Wirkens steht die einzigartige Verbindung von Text und Sprache, mit der sie ihre Zuhörer von Jung bis Alt zu begeistern weiß. Das anspruchsvolle Handwerk von Sprache und Gesang erlernte sie bei renommierten Sängern und Sprechern in Berlin und Dresden. Sie tritt unter anderem in Schlössern, Museen und bei Musikfesttagen auf und nimmt Auftritte in verschiedenen Bundesländern wahr.

inkl. Künstlergage

40 €

Damit ich planen kann, bitte ich um Reservierung bis zum 09.04.2018.

Zurück


Veranstaltungen in nächster Zeit